Forst Harald Ebner geht den Wäldern auf die Spur

Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Impressionen von der Waldbegehung mit Harald Ebner (Grüne)
© Foto: Norbert Acker
Michelfeld / 18. Oktober 2019, 14:51 Uhr

Bundestagsabgeordneter Harald Ebner (Grüne) hat sich zusammen mit Waldbauern und Förstern regionale Wälder angesehen.