Michelbach Mittagessenregelung im Kindergarten

SIBA 02.08.2013

Der gemeinsame Kindergarten-Ausschuss hat zum ersten Mal getagt. Sprecherin und Kirchengemeinderätin Iris Lang informierte den Gemeinderat jetzt über die Ergebnisse. Der Ausschuss verständigte sich darauf, dass die Teilnahme am Mittagessen ähnlich wie an der Grundschule geregelt sein soll. Demnach müssen sich die Eltern für ein halbes Jahr festlegen, an welchen Tagen ihr Kind im Kindergarten zu Mittag isst. Damit, sagte Lang, habe man einen Kompromiss gefunden zwischen der Flexibilität, die die Eltern wünschen, und einer pädagogisch sinnvollen Kontinuität. Bei Krankheit ist eine Abmeldung möglich