Schrozberg Mit Harp und Piano

Schrozberg / SWP 11.04.2012

Bluesn Boogie - das ist die Musik von Marc Breitfelder (Harp) und Georg Schroeter (Piano und Gesang). 2009 haben die beiden die erste "German Blues Challenge" gewonnen, 2010 kam der internationale Preis in Memphis dazu. Breitfelder gilt als einer der besten Bluesharp-Spieler in Deutschland. In den Sparten Jazz und Blues ist er amtierender Europameister. Durch eine spezielle Überblastechnik hat er sich die chromatische Tonleiter und damit eine neue Dimension erschlossen.

Georg Schröter ist einer der renommiertesten Boogie-Woogie und Blues-Interpreten. Neben Solo-Auftritten spielte er unter anderem mit Abi Wallenstein und Albie Donnelly.

Seit zehn Jahren sind Breitfelder & Schröter regelmäßig bei den Feuchters in Schrozberg-Bovenzenweiler zu Gast. Ihr nächster Auftritt findet am Freitag, 13. April, um 20 Uhr statt.