Honhardt Mit Eins vorm Komma Werkrealschüler der Wilhelm-Sandberger-Schule entlassen

Honhardt / PM 08.08.2015
In gewohnt feierlichem Rahmen haben die 46 Entlassschüler der Wilhelm-Sandberger-Schule in Honhardt ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Nach musikalischer Einstimmung mit der begeisternden Esther Hinz am Mikrofon richtete Rektor Stefan Waldmann seine humorigen Worte an die Schüler. Das Gefühl, dass nun mit den Tag der so viele Jahre ersehnten Schulentlassung alles vorbei sei, sei nur ein vorübergehender Moment. Das Streben des Menschen nach Veränderung werde alle bald vor die nächste Herausforderung stellen. Also hieße es feiern und sich freuen, über das, was gewesen ist und auf das, was noch kommen wird. Weitere Grußworte an die Schüler kamen von Frankenhardts Bürgermeister Jörg Schmid sowie den Klassenlehrern Wolf Leiser, Heidrun Schmidt und Mike Bolbach, bevor die Abschlusszeugnisse überreicht wurden. 23 Schüler erreichten den mittleren Bildungsabschluss nach Klasse 10. Jahrgangsbeste war hier Anna-Lena Meißner mit dem Durchschnitt von 1,4. In Klasse 9 brillierten Marlene Lober und Thorben Cantz jeweils mit einem Durchschnitt von 2,0.

Die erfolgreichen Schüler der Klasse 10: Lars Baumann, Jan Baumgart, Marvin Fuchs, Jan Schneider, Hannes Schultes, Marcel Stump, Kevin Wolf, Jonas Zimmer, Michelle Bachmaier, Saskia Baumann, Yeliz Bisgin, Mareen Kölbl, Evelyn Krause, Fabienne Langer, Anna-Lena Meißner, Albina Memaj, Melanie Munzinger, Elena Perez-Rieger, Martina Riek, Anika Strempfer und Sibel-Can Tasdemir.

Klasse 9: Niklas Bachmaier, Joshua Brazel, Thorben Cantz, Mirko Herten, Patrick Kempf, Madni Khan, Marco Klein, Sebastian Läpple, Nico Lenhardt, Thomas Schmidt, Dennis Rehm, Marcel Schäfer, Cen Tuzi, Jaqueline Amthor, Alenka Binder, Yesim Bisgin, Lara Dillmann, Esther Hinz, Joanna Koppik, Marlene Lober, Vrene Steinbrenner, Janina Württemberger und Klara Zilke.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel