Blaufelden Mit dem Jäger im Brüchlinger Wald

PM 20.02.2013

Die Ortsgruppe Blaufelden des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Sonntag, 24. Februar, um 13 Uhr eine winterliche Wanderung unter dem Titel "Mit dem Jäger durchs Jagdrevier Brüchlinger Wald und Besichtigung der Bio-Gasanlage Hörner".

Jäger Klaus Schmitt führt mit seiner Frau Monika die Gruppe Wanderer durch das idyllisch gelegene Jagdrevier.

Anschließend machen sich die Teilnehmer auf zu einem Bioenergie-Wirt nach Brüchlingen. Helmut Hörner stellt dort die Funktion seiner Biogasanlage vor.

Die Region im Rötelbachtal ist, bedingt durch die abgelegene Lage, eine Naturoase. Forscher aus Universitäten und Fachhochschulen sind wegen der außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt oft dort zugegen. Einige seltene Schmetterlingsarten kommen nur noch im Rötelbachtal vor.Info Treffpunkt ist der Festplatz in Blaufelden oder um 13.15 Uhr am Wanderparkplatz oberhalb der Hertensteiner Mühle in Billingsbach.