Ilshofen Mit dem Hackebeil nach England

PM 08.02.2013

Der Liederkranz Ilshofen präsentiert heute um 19.30 Uhr im Feuerwehrmagazin Ilshofen einen Vortrag über ausgewanderte Metzger nach England.

Der bekannte Heimatforscher Karl-Heinz Wüstner - ein Sänger im Verein - berichtet über Auswanderer, die im 19. Jahrhundert in Scharen von Hohenlohe nach England gingen, um dort mit ihrem Gewerbe Fuß zu fassen. Dabei geht Wüstner freilich auch auf die Probleme ein, die der Ausbruch des Ersten Weltkrieges mit sich brachte. Die Auswanderungsbewegung kam zum Erliegen. Im Rahmen des Vortrags besteht die Möglichkeit, einige besonders schmackhafte Spezialitäten der Metzger zu kosten und mit selbst gekeltertem Most den Abend abzurunden. Info Der Eintritt ist frei.