Michelbach Michelbach reicht vorsorglich Klage ein

SIBA 28.02.2014

Die Gemeinde Michelbach hat vorsorglich Klage gegen die Änderungsgenehmigung erhoben, den Steinbruch Wilhelmsglück wie beantragt per LKW aufzufüllen. In der April-Sitzung des Gemeinderats will der Rechtsanwalt der Gemeinde über die Chancen der Klage berichten. Dann wird das Gremium entscheiden, ob die Verwaltung die Klage zurückzieht oder nicht.