Mainhardt Mainhardter Räte debattieren

Mainhardt / SWP 04.02.2014

In der Steinbühlhalle in Mainhardt tagt der Gemeinderat am Mittwoch, 5. Februar. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 17 Uhr in der Mensa im Untergeschoss.

Auf der öffentlichen Tagesordnung stehen Bekanntgaben sowie Anfragen und Anregungen des Gemeinderats. Auch die Bewohner der Gemeinde können bei der Bürgerfragestunde zu Wort kommen. Ein weiteres Thema sind die Sanierungen der Wege zu den Friedhöfen Mainhardt und Geißelhardt. Im Mainhardter Friedhof soll zudem ein neues Grabfeld angelegt werden. Der Rat befasst sich auch mit der Straßenbeleuchtung. Sie soll auf die LED-Technik umgestellt werden. Zu den Wahlen bei den Freiwilligen Feuerwehren Mainhardt und Hütten soll der Gemeinderat zustimmen. Die Wehren haben die Abteilungskommandanten und deren Stellvertreter gewählt. Der öffentliche Teil endet mit der Annahme von Spenden und verschiedenen Bausachen.