Satteldorf Leuchten voll auf LED umgerüstet

Im Satteldorfer Gemeindegebiet sind viele alte Straßenleuchten durch neue Leuchtkörper in LED-Technik ausgetauscht worden.
Im Satteldorfer Gemeindegebiet sind viele alte Straßenleuchten durch neue Leuchtkörper in LED-Technik ausgetauscht worden. © Foto: Mathias Bartels
ELS 07.02.2014
Eine aufwendige Umrüstung von Straßenleuchten auf LED-Technik in Teilen des Gemeindegebiets hat Satteldorf dieser Tage abgeschlossen.

Seit Anfang 2013 waren "energiefressende" Leuchten, die noch mit Neonröhren oder Quecksilberdampf betrieben wurden, Stück für Stück ausgetauscht worden. Betroffen waren in Satteldort und den Ortsteilen die Gebiete Rotes Kreuz, Mühlfeldstraße, Barenhalder Straße, Schulstraße, Im Wiesengrund, Am Schlegelberg, Friedrich-Gutöhrlein-Straße, Im Beegfeld, Schlossstraße, Unterer Kochbuck und Gronachstraße.

Der lange Winter 2013, eine schwierige Demontage der Fundamente und Lieferprobleme hatten den Austausch verzögert. Mit 25 Prozent hat das Bundesumweltministerium die Maßnahme mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Voraussetzung war eine Energieeinsparung von 60 Prozent. Dieses Ziel wurde nachgewiesen.