Landkreis Landratsamt least einen E-Golf

Landkreis / KOR 10.10.2014
Das Haller Landratsamt hat einen neuen VW Golf geleast, der elektrisch angetrieben wird. Er wurde jetzt ausgeliefert.

Bei dem E-Golf handelt es sich aber nicht um ein neues Dienstfahrzeug für den Landrat, sondern für den Fuhrpark des Landratsamtes, schreibt die Pressestelle. Es werde in der Regel auch nicht von Landrat Gerhard Bauer gefahren, sondern hauptsächlich von Mitarbeitern, die sehr viel im Außendienst innerhalb des Landkreises unterwegs seien. Auch die anderen Dienstfahrzeuge des Landratsamtes würden geleast. Landrat Gerhard Bauer hat ein eigenes Dienstfahrzeug, einen 730er BMW mit einem Dieselmotor.

Von außen sei der E-Golf nur am Fehlen der Auspuffanlage zu erkennen. Die Dauerleistung der Lithium-Ionen-Batterie beträgt rund 24 Kilowatt. Das reicht aus, um den Kleinwagen auf eine Spitzengeschwindigkeit von 145 Kilometer pro Stunde zu beschleunigen. Auf 100 Kilometer verbraucht das Auto 12,7 Kilowattstunden. Das entspreche rund drei Euro, heißt es.