Landkreis Land gibt Zuschüsse für Schulen im Kreis

Landkreis / SWP 30.07.2013
Das Kultusministerium fördert in diesem Jahr knapp 100 Schulbauprojekte im Land mit Zuschüssen. Mit im Programm sind das Schulzentrum West in Schwäbisch Hall und die Bühlerzeller Grundschule.

Die Generalsanierung des Schulzentrums West in Schwäbisch Hall fördert das Ministerium mit 1,34 Millionen Euro. Die Erweiterung der Grundschule Bühlerzell wird mit 120000 Euro bezuschusst. Insgesamt fördert die Landesregierung in diesem Jahr den Schulhausbau mit über 80 Millionen Euro. Die Gelder stammen aus dem kommunalen Finanzausgleich, wie der Haller SPD-Landtagsabgeordnete Nikolaos Sakellariou mitteilt.

"Durch diese gezielten Investitionszuschüsse leistet das Land einen wichtigen Beitrag für eine attraktive Schullandschaft in unserer Region und sorgt für optimale Unterrichtsbedingungen", sagt Sakellariou, der zugleich Vorsitzender des SPD-Kreisverbands ist. "Zugleich belegt die hohe Zahl an geförderten Bauprojekten im Ganztagschulbereich an Grundschulen, dass wir die Bedürfnisse von Familien für eine verbesserte Vereinbarkeit von Familien und Beruf sowie eine gezielte Förderung von bildungsbenachteiligten Schülern unterstützen", erklärt der Regierungsabgeordnete im Wahlkreis Schwäbisch Hall.