Kurz und bündig vom 5. November 2014

HT 05.11.2014

Terminänderung bei der Märchenwirkstatt Sternenweg: Das Puppenspiel "Brüderchen und Schwesterchen" wird nicht am Sonntag, 9. November, sondern am Samstag um 16 Uhr gezeigt. Kartenvorbestellung unter Telefon 0 79 05 / 94 06 77.

Zur nächsten Sitzung trifft sich das "Schwäbisch Haller Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21" am Donnerstag, 6. November, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Rose in Schwäbisch Hall.

Zur Mitgliederversammlung lädt die Forstbetriebsgemeinschaft Frankenhardt am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr im Gasthof Eiche in Mainkling ein.

Im Musiksaal der Realschule am Karlsberg in Crailsheim läuft am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr die jährliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises.

Der Kleintierzüchterverein Gerabronn hält seine Monatsversammlung am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr im Vereinsheim ab.

Um Marmeladen-Spenden für den Arbeitskreis "Burgbergstraße" bitten die Landfrauen Oberspeltach. Die Gläser können ab sofort bei Inge Offenhäußer, Telefon 0 79 59 / 13 04, Susanne Kludzuweit, Telefon 0 79 59 / 25 43, oder montags in der Gymnastikstunde abgegeben werden.

Die Märchenwirkstatt Sternenweg in Langenburg lädt zu einem Märchenmeditationskurs für Erwachsene am Donnerstag, 6. November, von 20 bis 21.30 Uhr ein. Es handelt sich um fünf Termine, jeweils donnerstags. Anmeldung unter Telefon 0 79 05 / 94 06 77.

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Crailsheim, wandert am Sonntag, 9. November, in Stuttgart auf dem "Blaustrümpflerweg" über den Birkenkopf und um Heslach. Treffpunkt ist um 9.25 Uhr am Bahnhof. Anmeldung bis Freitag, 7. November, unter Telefon 0 79 57 / 82 55.