Landkreis Kurse von Rope-Skipping bis Latin Dance

SWP 13.02.2014
Der Turngau Hohenlohe bietet 2014 vielfältige Fortbildungslehrgänge für die Übungsleiter der mehr als 130 Mitgliedsvereine an.

Viele kompetente Referenten werden auch 2014 im Einsatz sein, um den Übungsleitern der über 130 Turngau-Mitgliedsvereine neue Anregungen zu vermitteln, schreibt der Turngau. Ein attraktives Weiterbildungsangebot soll die Motivation für die Arbeit beleben und stärken. 21 Lehrgänge und zwei Übungsleiter-Assistentenausbildungen sind im Angebot. Die Lehrgänge werden zur Lizenzverlängerung von Übungsleitern des Württembergischen Landessportbunds (WLSB) anerkannt. Die Lehrgangsbörse und weitere Infos können im Internet abgefragt werden: www.turngau-hohenlohe.de. Online-Anmeldungen erfolgen über www.dtb-gymnet.de. Für weitere Infos steht Uschi Greth-Zubke zur Verfügung, Tel. (07941) 6492916.

Für Kurzentschlossene gibt es bereits im Februar interessante Angebote. Am 15. Februar findet der Lehrgang "Latin Power Dance" in Mulfingen statt. Im Bereich Dance und Rope-Skipping (Seilspringen) werden am 16. Februar zwei Workshops in Niedernhall angeboten. Am 22. Februar folgt ein Lehrgang für Leiter im Bereich Tanz und Kinderturnen (für die Altersgruppe 5 bis 8 Jahre).