Obersontheim Kurs: traditionelles Bogenschießen

SWP 13.09.2013

Traditionelles Bogenschießen in Theorie und Praxis kann bei einem Kurs in der Volkshochschule Obersontheim gelernt werden. Theorie ist am Freitag, 27. September, von 19 bis 21 Uhr. Der praktische Teil folgt am Samstag, 28. September, von 11 bis 16 Uhr. Der Kurs wird von Hubertus Etzler, Bezirksmeister im traditionellen Langbogenschießen, geleitet und kostet 35 Euro. Er findet im Bürgersaal in Hospitalgebäude statt. Beim traditionellen Bogenschießen verzichten die Schützen auf unnötige technische Ausrüstung. Das Wechselspiel zwischen Spannen und Lösen der Sehne dient der Stärkung von Körper und Geist. Anmeldung im Rathaus, (07973) 69614.