Bei strahlendem Sonnenschein versammeln sich Samstagmittag rund 40 Menschen vor dem Neuen Globe. Die Kleinstpartei „Die Basis“, die bei der Landtagswahl im März laut amtlichem Endergebnis ein Prozent erreicht hat, hat zur Kundgebung geladen.
Der Einladung sind vor allem Personen gefolgt, die man von Mahnwachen und Demonstrationen von „Querdenken 791“ kennt. Beispielsweise die Köpfe des Haller Ablegers von „Querdenken 711“, Gudrun Ne...