Schrozberg Kultusminister Andreas Stoch spricht über Bildungspolitik

Minister Andreas Stoch Archivfoto
Minister Andreas Stoch Archivfoto
PM 10.01.2014
Der Ortsverein und die Stadtratsfraktion der SPD aus Schrozberg laden ein zu ihrem Neujahrsempfang. Am Sonntag, 12. Januar, spricht von 11 Uhr an im Kultursaal im Schloss Andreas Stoch, Minister für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg.

Eine der zentralen Aufgaben der Politik ist es, gute Betreuungs- und Bildungsangebote für junge Menschen bereitzustellen. Denn gute Bildungsangebote nützen jedem einzelnen jungen Menschen, ermöglichen gesellschaftliche Teilhabe, wirtschaftlichen Erfolg und letztlich auch die Verwirklichung des eigenen Lebenskonzepts. Hiervon profitiert auch die Gesellschaft insgesamt in hohem Maße. Um dies zu erreichen, setzt sich der Kultusminister Andreas Stoch gemeinsam mit seinen Mitarbeitern im Ministerium ein.

Die Bildungspolitik in Baden-Württemberg steht vor großen Herausforderungen, die nur gemeinsam, in enger Zusammenarbeit aller beteiligten Partner zu bewältigen sind. Deshalb setzt der Minister auf einen intensiven, konstruktiven Dialog mit allen, die sich für Bildungspolitik interessieren oder von ihr betroffen sind. Diesen Dialog kann man im Anschluss an den offiziellen Teil pflegen.