Rot am See Kreislandfrauen laden zu einem Seminar ein

PM 01.02.2014

Um die "Grundlagen und Potentiale von Facebook und Co." geht es in einem Seminar, das der Kreislandfrauenverein Crailsheim und die Akademie ländlicher Raum Baden-Württemberg anbieten. Es findet am Dienstag, 11. Februar, von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr im Rathaus Rot am See statt. Angesprochen sind Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Kommunen, Handel und Gewerbe, die für Internetauftritte verantwortlich sind. Die Themen im Einzelnen: "Social-Media-Grundlagen: relevante Plattformen und Kommunikationspraxis im Social Web am Beispiel von Facebook" (Referent: Bernd Hertl), "Verbraucher BW: praktische Tipps vom Verbraucherministerium Baden-Württemberg auf Facebook" (Referent: Robert Gehring). Beide Referenten sind von der MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg. Im Anschluss werden erfolgreiche Praxisbeispiele aus der Region aufgezeigt. Info Anmeldungen sind bis zum 4. Februar an die Akademie ländlicher Raum Baden-Württemberg (E-Mail alr@lel.blw.de) zu richten.