Knapp beantwortet der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten die Nachfrage dieser Zeitung zu den Ankündigungen von Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK): „Zu diesem frühen Zeitpunkt hätte ich nicht mit ihrem einem Rückzug gerechnet.“ Er habe mit ihr sehr gut zusammengearbeitet und bedaure, dass sie sich „gegen die Einmischungen aus dem Kanzleramt nicht durchsetzen konnte“. Diese Einmischungen konkretisiert er trotz Nachfrage nicht...