Blaufelden Konzertabend mit Tiefgang

Blaufelden / PM 20.02.2013

Ein Konzert mit dem ehemaligen Traumschiff-Pianisten Waldemar Grab findet am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr in der Markthalle Blaufelden statt. Der von den Aktiven Jungen Christen organisierte swingig-humorvolle Konzertabend mit Tiefgang steht unter dem Motto "Mit dem Traumschiff um die Welt". Waldemar Grab war Chefsteward in der Regierungsmaschine von Helmut Schmidt und Hans-Dietrich Genscher, Redenschreiber diverser Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft sowie Präsident des Deutschen Pianistenverbandes. Sein Hobby machte er zum Beruf und seinen Beruf zur Berufung: Er spielte als Pianist für Andre Rieu in Holland sowie für Wolfgang Rademann in Berlin und stand mit vielen großen und kleinen Stars auf der Bühne. 2002 entschied sich der weltbereiste Liedermacher und Buchautor nach langen Umwegen für den Glauben an Jesus Christus, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters. Diese Entscheidung prägte ihn so stark, dass er alles aufgab und sich für den Verkündigungsdienst vorbereiten ließ. Heute schreibt er keine Schlager mehr, sondern komponiert christliche Lieder.