Mehr als 80 Mitglieder und Helfer des Kleintierzuchtvereins Z83 Ilshofen sind bei ihrem Vereinsfest zusammengekommen. Bei diesem Anlass hat Vorstand Jürgen Schwarz Dieter Schmidt zum Ehrenmitglied ernannt. Seit 1991 spendet Schmidt zu jeder Lokalschau vier Pokale und unterstützt den Verein bei den Jubiläen mit Spenden.

Im Januar ging die Ausstellungssaison 2015 der Zuchtvereine zu Ende. 18 Züchter des Vereins Ilshofen hatten sich zum Abschluss auf den Weg nach Gaildorf gemacht. Mit rund 100 Tieren waren sie bei der Kreisschau vertreten. In seiner Klasse errang Jürgen Schwarz mit der Kaninchenrasse Farbenzwerge weißgrannen-schwarz den Kreismeistertitel mit 388 Punkten. In der Sammlung stand auch ein Rammler, der mit 98 Punkten das beste Tier der Schau war. Die Züchter Rolf Adolf, Jürgen Poisel, Herbert Utz und Albrecht Kreß zeigten Sammlungen, die zwischen 382 und 385,5 Punkten lagen. Damit haben sie zum Gewinn des ersten Kreisvereinsmeistertitels beigetragen.

Bei der Jugend wurde Emely Schwarz mit ihren Farbenzwergen schwarz zweite Jugendkreismeisterin mit 387,5 Punkten. Gemeinsam mit den Jugendzüchtern Lukas Weiblen, Marius Eichbauer und Enrica Schwarz schaffte sie es, den Titel des ersten Kreisjugendvereinsmeisters zu erringen.

Bei den Geflügelzüchtern holte Karl Lober mit seinem Paar Nilgänse ein Haller Band. Ein weiteres Band ging an Nicole Herterich für einen Laufentenerpel.