Ilshofen Kleinspielfeld wird saniert

 
  © Foto:  
Ilshofen / CLAK 06.08.2015

Einstimmig vergab der Gemeinderat Ilshofen die Sanierung des Kunststoff-Kleinspielfeldes in Ilshofen. Gestaltet wird er in der Variante mit Kronimus-Sitzstufen aus Fertigplatten. Der günstigste Bieter, die Firma Schneider & Sohn, Gammesfeld, wurde beauftragt. Der Angebotspreis von 144 855 Euro liegt über der Kostenberechnung, die mit 138550 Euro veranschlagt war.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel