Schrozberg Klänge aus Kuba im Schrozberger Schloss zu hören

"Los Capitanes del Son" sorgen für kubanische Rhythmen. Agenturfoto
"Los Capitanes del Son" sorgen für kubanische Rhythmen. Agenturfoto © Foto:  
Schrozberg / PM 17.02.2016

"Los Capitanes del Son" treten am Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr im Kultursaal des Schrozberger Schlosses auf.

"Los Capitanes del Son" sind ein Profi-Quintett aus dem Raum Basel, dessen Musiker die kubanischen Rhythmen bereits mit der Muttermilch aufgenommen haben. Der einzige Nicht-Latino in der Band, der Schweizer Jorge Hurtero, beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit dem kubanischen Nationalinstrument, der Tres Cubano, die einer Gitarre ähnelt.Vor einem halben Jahr hat er die Band mit kubanischen Musikern aus dem Umfeld von "Mercado Negro" gegründet, mit dem Ziel, Mitteleuropa mit feurigem und authentischem Son noch etwas mehr aufzuwärmen. Info Karten gibt es bei der Stadtverwaltung (Telefon 0 79 35 / 7 07 25) und an der Abendkasse.