Obersontheim/Bühlertann Kinder pressen Apfelsaft

Obersontheim/Bühlertann / SWP 03.11.2015
Wenn die Äpfel reif vom Baum fallen, dann ist es für den Waldkindergarten Obersontheim wieder an der Zeit, die Tannenburg zu besuchen.

Die Obersontheimer Kindergartenkinder haben zum Apfelsaftpressen die Tannenburg besucht. "An diesem Tag beglückte uns der Wetterfrosch mit Sonnenschein und strahlend blauem Himmel. Bei einer tollen Aussicht übers Bühlertal konnten wir viele Äpfel sammeln", heißt es vom Kindergarten. Und weiter: "Da die meisten Äpfel schon gefallen waren, brauchten wir sie nicht von den Bäumen zu schütteln. So mussten sie nur noch in unsere Körbchen wandern." Gestärkt und mit einigen Behältern voll knackiger Äpfel ging es dann weiter zur "Waschstraße". Dort wurde das gesammelte Obst geputzt, bevor es schließlich in die Apfelpresse aus Holz kam. Mit viel Körpereinsatz pressten die Kinder dann selbst leckeren Saft.