Vellberg Kartenvorverkauf startet morgen

Vellberg / SWP 04.11.2014

In der Martinskirche auf der Stöckenburg in Vellberg werden am 19. und 20. Dezember zwei Aufführungen märchenhafter Art geboten. Der Gesangverein Talheim veranstaltet das vierte musikalische Märchen ihres Dirigenten und Vellberger Komponisten, Eduard Wacker: "Die Zaubertanne" ist ein musikalisches Märchen für Band, Chor, Soli und Orchester. Zur Handlung: Irgendwo in Süddeutschland lebt ein einsamer alter Mann namens Friedrich Weber, der sich nach nichts mehr sehnt, als nach einer weißen Weihnacht mit viel Schnee. Der gutherzige Zauberer Max erhört den Wunsch und schickt ihn auf eine fantastische Abenteuerreise nach Russland.

Konzertbeginn ist jeweils 20 Uhr. Nach jedem Konzert können sich die Besucher mit Glühwein, Punsch und Gebäck stärken. Karten gibt es ab morgen in den Filialen der Raiffeisenbank in Vellberg, Großaltdorf, Bühlertann und Bühlerzell.