Rosengarten Jung und Alt feiern Rosenmontag

SWP 01.03.2014

Die offene Jugendarbeit der Gemeinde Rosengarten, die Kindergärten Rieden, Uttenhofen, Westheim, die Feuerwehr sowie Vereine aus Rosengarten veranstalten einen Kinderfasching in der Westheimer Rosengartenhalle. Er findet am Rosenmontag, 3. März, um 14 Uhr statt. Doch nicht nur die Jüngsten in der Gemeinde begehen den Rosenmontag feierlich. Für Senioren gibt es zwischen 14 und 17 Uhr einen Kappennachmittag im angrenzenden Bürgersaal. Die Kinderfete in der Rosengartenhalle steigt zum neunten Mal, heißt es in der Ankündigung des Organisationsteams. Die Kindergärten haben ein Programm auf die Beine gestellt. Involviert sind auch der SV Westheim und der TTC Westheim. Das Motto lautet: "Nichts in der Welt ist so ansteckend wie Lachen und gute Laune" (nach Charles Dickens). Für die Kinder gibt es unter anderem Tanz- und Musikspiele, alles rund um das Thema Zirkus, Gummibärchenschleuder sowie einen Clown-Zauberer. Beim Kappennachmittag für die Senioren sorgt Alleinunterhalter Heinz Kampe für Faschingsstimmung. Die kleinen Prinzessinnen, Cowboys und Indianer werden die junggebliebenen Senioren mit einer Polonaise besuchen, so das Organisationsteam.