Ilshofen Jäger verleihen Regionalsiegel

SWP 18.05.2015

Das Flair Park-Hotel Ilshofen hat die Urkunde "Wild aus der Region" erhalten. Das Logo bürge für die hundertprozentig nachvollziehbare Herkunft des Fleischs. Verliehen wird es von den Kreisjägervereinigungen an Gastronomiebetriebe und Metzgereien, die sich verpflichten, mindestens 90 Prozent des angebotenen Reh- und Schwarzwildfleischs aus Jagdrevieren der Region zu beziehen. Hegeringleiter Karl Horlacher überreichte jetzt im Beisein der Jagdpächter Rolf Ströbel und Wolfgang Kuchenbrodt die Plakette an Küchenchef Janko Hilliges. "Neben klassischen Gerichten wie Wildschweinbraten oder Rehkeule kann man mit Wild das ganze Jahr köstliche Rezepte zubereiten", schwärmt Hilliges. Dass nur erstklassige Ware angeliefert wird, dafür bürgten die Jagdpächter.

Info Weiteres im Internet unter www.wild-auf-wild.de