Sterben auf den Wiesen in der Region Rehkitze, weil vor der Mahd nicht die Wiesen nach Tieren abgesucht werden? Werden Bodenbrüter ignoriert, werden deren Geniste durch Feldarbeiten zerstört? Mit diesen und weiteren Fragen konfrontieren Tierschützer und Naturinteressierte die ortsansässigen Jäger. Das teilt Natalie Bernhardt von der Jägervereinigung Schwäbisch Hall mit. Betroffen seien vor allem Rehkitze, da in deren ersten Lebenswochen m...