Braunsbach Israelischer Markt im Rabbinat

SWP 23.05.2015

Zum ersten Male findet am kommenden Wochenende im Rabbinatsmuseum in Braunsbach ein Israelischer Markt statt. Es werden unter anderem Lebensmittel aus Israel, Pflegemittel vom Toten Meer, verschiedene Weine vom Golan und Karmel, Musik-CDs, Seidentücher und vieles andere angeboten. Der Gewinn wird für soziale Projekte in Israel sowie zur Unterstützung der Arbeit im Rabbinatsmuseum verwendet. Die Besucher können sich auch über Reisen nach Israel informieren. Der Markt wird am Pfingstsonntag, 24. Mai. und am Pfingstmontag, 25. Mai, jeweils von 14 bis 18 Uhr im neuen Ausstellungsraum des Rabbinatsmuseumsabgehalten. Weitere Informationen unter www.rabbinatsmuseum-braunsbch.de. Telefon: 07906/8512.