Ilshofen Intendant präsentiert neue Theatersaison

Ilshofen / SWP 08.10.2014
Die Württembergische Landesbühne Esslingen führt im Winterhalbjahr fünf Stücke sowie ein Theaterstück für Kinder in Ilshofen auf.

Die neuen Stücke werden am Mittwoch, 8. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus der Stadt Ilshofen vorgestellt. Intendant Friedrich Schirmer und einige Ensemblemitglieder wollen die Gäste auf die von der Stadt gebuchten Aufführungen einstimmen. Folgende Stücke stehen auf dem Spielplan: "Woyzeck" nach Georg Büchner (1. November, 19.30 Uhr, Stadthalle), "Die Glückskuh" nach Hermann Essig (6. Dezember), "Alte Liebe" nach Elke Heidenreich und Bernd Schroeder (7. Februar), "Die Bauernoper" nach Yaak Karsunke (14. März) und "Hoimetaberau" nach Franz Xaver Ott (18. April). Das Kinderstück "Die drei Räuber" von Tomi Ungerer wird am Dienstag, 25. November, gezeigt. Karten gibt es bei der Ilshofener Buchhandlung Dunz, Telefon 07904 / 206.