Region Innereienabend in Tauberzell

SWP 20.01.2014

Slowfood Hohenlohe lädt für Freitag, 24. Januar, 19.30 Uhr ein zu einem Innereienabend in das Landhaus zum Falken nach Tauberzell (Landkreis Ansbach). Getreu dem Slow-Food-Motto, dass ein Koch das gesamte Tier verwerten soll, umfasst das Menü Kutteln, saure "Nierlich", Herz, Lunge und Zunge sowie zur Abrundung ein Bauernhofeis mit eingelegten Zwetschgen. Küchenchef Lars Zwick bietet zudem ein Alternativmenü ohne Innereien ein, sowie eine vegetarische Alternative mit Schwarzwurzelsuppe, Saibling auf Wirsinggemüse und Brunsrübengemüse (Steckrüben). Dazu werden korrespondierende Weine der "Tauberhasen" gereicht.

Info Anmeldung sind möglich auf www.slowfood.de (dort unter "Slowfood vor Ort" und "Mainfranken-Hohenlohe") sowie telefonisch beim Landhaus zum Falken unter (09865) 941940.