Infos im Internet

SWP 22.02.2014

Wer sich für die Sache der Hebammen einsetzen will, kann im Netz eine Petition unterzeichnen (www.change.org). Die Haller Hebammen informieren unter www.haller-hebammen.de, der Hebammenverband unter www.hebammenverband.de.

Berufsverbot für Hebammen