Musdorf Im Mai Tag des offenen Hofes

Die Vorstandschaft der Landjugend Rot am See (untere Reihe von links). Bernd Stahl, Matthias Meinikheim, Christian Dörr. Mittlere Reihe: Stefanie Fetzer, Marcus Stahl, Markus Kraft, Tobias Meinikheim, Philipp Fetzer. Obere Reihe: Angelika Stahl, Mareike Bullinger, Katharina Stahl, Sabine Kraft und Lena Heinold. Privatfoto
Die Vorstandschaft der Landjugend Rot am See (untere Reihe von links). Bernd Stahl, Matthias Meinikheim, Christian Dörr. Mittlere Reihe: Stefanie Fetzer, Marcus Stahl, Markus Kraft, Tobias Meinikheim, Philipp Fetzer. Obere Reihe: Angelika Stahl, Mareike Bullinger, Katharina Stahl, Sabine Kraft und Lena Heinold. Privatfoto
PM 08.03.2014
Die Mitglieder waren das ganze Jahr über sehr aktiv. So lautet das Fazit bei der Generalversammlung der Landjugend Rot am See.

Zu den Highlights des vergangenen Jahres gehörten der gut besuchte Dorfabend und die Lehrfahrt nach Amsterdam. Doch die Landjugend Rot am See nahm auch an Besichtigungen von regionalen Betrieben und mehreren Sportturnieren teil. Des Weiteren organisierte sie verschiedene Veranstaltungen, und es fanden Treffen mit anderen Landjugenden statt.

Nach dem Kassenbericht wurde die komplette Vorstandschaft einstimmig entlastet, worauf die Neuwahlen des 13-köpfigen Gespanns folgten. Matthias Meinikheim aus Oberwinden wurde in seinem Amt als erster Vorsitzender bestätigt, neu in dieser Funktion ist Stefanie Fetzer aus Niederwinden. Vertreten werden die beiden Vorsitzenden durch die neu gewählten Mitglieder Angelika Stahl aus Gaggstatt und Christian Dörr aus Rot am See. Bernd Stahl (Gaggstatt) und Marcus Stahl (Rot am See) werden sich weiterhin um die Finanzen der Landjugend kümmern. Neu im Amt ist die erste Schriftführerin Lena Heinold aus Niederwinden, die durch die zweite Schriftführerin Katharina Stahl aus Gaggstatt unterstützt wird. Komplettiert wird das neue Vorstands-Team durch fünf Beisitzer: Philipp Fetzer, Markus Kraft und Sabine Kraft aus Niederwinden, Tobias Meinikheim aus Oberwinden sowie Mareike Bullinger aus Werdeck. Info Der erste Höhepunkt im Frühling wird der "Tag des offenen Hofes" am 11. Mai bei Familie Meinikheim in Oberwinden sein.