Im Kreistag beschlossen

Der Kreis übernimmt den Holzverkauf als kommunale Aufgabe. Privatfoto
Der Kreis übernimmt den Holzverkauf als kommunale Aufgabe. Privatfoto © Foto: KORTE_J
KOR 23.05.2015

Acht Gewerke für Klinik

Der Kreistag acht Aufträge zum Klinikneubau in Crailsheim vergeben. Deckenversorgungseinheiten liefert die Firma Dräger aus Nürnberg für 304762 Euro; Schwachstromanlagen (Paket 2) kommen von der Firma Unify aus Stuttgart für 1,644 Millionen Euro; die Speisenverteilung der Firma Fuchs aus Kirchentellinsfurt kostet 197414 Euro; für Steckbeckenspülanlagen berechnet die Firma Meiko aus Offenburg 215651 Euro; der Rammschutz der Firma C/S Deutschland aus Herne schlägt mit 89761 Euro zu Buche; medizinische Schrankanlagen werden für 607515 Euro bei der Firma Blanco aus Oberdingen bestellt; Labortischanlagen bei Firma Waldner aus Wangen für 54024 Euro. Als einzige Firma aus dem heimischen Raum kommt Tischlerei Lober aus Honhardt zum Zuge. Die Tischlerarbeiten gingen für 433810 Euro an sie.

Aufträge für Straßenbau

Die Bauarbeiten für Umbau und Deckenverstärkung an der Kreisstraße 2532 zwischen Brettheim und Wiesenbach gehen an die Firma Hähnlein aus Feuchtwangen. Der Angebotspreis liegt bei 966799 Euro. Auch die gleichen Arbeiten an der Kreisstraße 2627 zwischen Geifertshofen und Unterfischach gehen an die Hähnlein Bau-GmbH. Angebotspreis: 870230 Euro.

Kreis trifft AGFK bei

Mit Mehrheit hat der Kreistag entschieden, dass der Kreis der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen im Land beitritt. Eine halbe Stelle, wie vom Landrat gewünscht, wird vorerst nicht eingerichtet.

Holzverkauf an Landkreis

Der Kreistag hat einstimmig beschlossen, den Holzverkauf für Private und für öffentliche Körperschaften als kommunale Aufgabe des Landkreises zu übernehmen. Bedingung für diese Übernahme ist, dass das Land dem Landkreis eine finanzielle Freistellung von sämtlichen möglichen Schadensersatzansprüchen, die im Zusammenhang mit dem Kartellverfahren stehen, schriftlich zusichert.

Ausschuss besetzt

Der Jugendhilfeausschuss wird neu gebildet. Polizeihauptkommissar Ulrich Ostermann wird zum stellvertretenden beratenden Mitglied bestellt. Er folgt auf Vorschlag des Polizeipräsidiums Aalen dem Ersten Polizeihauptkommissar Jürgen Merwald, der im Dezember 2014 verstorben ist.

Jahresabschluss 2012

Die Kreisräte haben die Jahresrechnung 2012 einstimmig zur Kenntnis genommen.

Berufskolleg in Teilzeit

Der Kreistag hat der Einrichtung des Sozialpädagogischen Berufskollegs in Teilzeit an der Eugen-Grimminger-Schule in Crailsheim einhellig zugestimmt.

Ehrenamtliche Richter

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die ehrenamtlichen Richter aus dem Kreis Hall benannt. Es sind dies Michael Breitkreuz aus Ilshofen, Anita Bürger aus Gerabronn, Friedrich Drechsler, Walter H. Frank, Uta Rabe und Ruth Schmalzriedt (alle Hall), Manfred Setzer aus Rot am See, Irmgard Stadelmaier aus Sulzbach-Laufen und Susann Voelske aus Fichtenberg.