Blaufelden Im Gegenverkehr Chrysler gestreift

Blaufelden / POL 28.01.2013

Sachschaden von rund 5000 Euro ist am Freitag gegen 16.50 Uhr bei einem Unfall in Blaufelden entstanden. Ein Corsa-Fahrer war auf der B 290 zwischen Rot am See und Blaufelden in Höhe des Schuckhofs auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte dort einen entgegenkommenden Chrysler gestreift. Anschließend fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Crailsheim unter Telefon 0 79 51 / 48 00.