Crailsheim Horizont erweitern, bewegen, essen: Vielseitig zum Wohlbefinden

Yoga-Kurse sind ein Renner an der VHS. Foto: Alexander Yakovlev/Fotolia
Yoga-Kurse sind ein Renner an der VHS. Foto: Alexander Yakovlev/Fotolia
SEBU/PM 12.02.2014
Auf den ersten Blick mag die folgende Aussage überraschen, auf den zweiten Blick besteht überhaupt kein Zweifel: Die Volkshochschule (VHS) Crailsheim ist ein geradezu natürlicher Partner für eine Gesundheitsmesse.

Das gilt mittelbar, denn eine Erweiterung des eigenen Horizonts trägt natürlich immer zum Wohlbefinden bei. Und das gilt unmittelbar, denn eine ganze Reihe von Kursen haben direkt mit Bewegung, Ernährung, Fitness, also: Gesundheit zu tun. VHS-Leiter Martin Dilger betont: "Die ,Vitawell ist eine gute Möglichkeit, das breite Gesundheitsprogramm der Volkshochschule zu präsentieren" - und zwar am gemeinsamen Stand mit der Stadt.

Yoga-Kurse sind seit Jahren ein Renner. Auch Trends wie Zumba oder Tae Bo finden sich im Programm. Fernöstliche Entspannungspraktiken (etwa Tai Chi oder Qi Gong) werden ebenso angeboten wie westliche Methoden (etwa autogenes Training, Stressmanagement oder progressive Muskelentspannung) und Meditationskurse.

Die Fitness- und Entspannungskurse an der VHS werden zum Großteil von den Krankenkassen anerkannt - und das zahlt sich aus: Über die Bonussysteme der Kassen wird die Teilnahmegebühr oft zumindest teilweise erstattet.

Wer Kalorien verbrennt, muss auch wieder welche zu sich nehmen - und kann bei Kochkursen an der VHS den gesunden Genuss erlernen. Wild, Fisch und Wildkräuter stehen ebenso auf dem Speiseplan wie etwa südamerikanische oder sudanesische Gerichte. Vorträge und Workshops zu Gesundheitsthemen runden das Programm ab.

Das VHS-Heft mit allen Kursen wird bei der Messe ausliegen. Gleiches gilt für Informationsmaterial zu Rad- und Wanderwegen in der Crailsheimer Umgebung.

Info www.vhs-crailsheim.de