Braunsbach Höhere Gebühren für Abwasser in Braunsbach

FÄR 02.10.2014
Seit dem 1. Oktober ist die Abwassergebühr in Braunsbach gestiegen. Statt 3,10 Euro kostet der Kubikmeter Schmutzwasser nun 3,40 Euro.

In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Braunsbacher Gemeinderat mit der Gebührenkalkulation für das Abwasser, mit der die Firma Allevo Kommunalberatung beauftragt war. Es wurden folgende Vorschläge gemacht: Für das Jahr 2011 gelten 2,60 Euro pro Kubikmeter, für 2012 werden 2,64 Euro angesetzt, für 2013 werden 3,05 Euro verlangt, vom 1. Januar bis zum 30. September 2014 sind es 3,10 Euro. Ab dem 1. Oktober 2014 bis zur nächsten Änderung liegen die Gebühren pro Kubikmeter Schmutzwasser oder sonstigen Abwassereinleitungen bei 3,40 Euro.

Der Gemeinderat beschloss die neue Abwassersatzung mehrheitlich. Sie ist zum 1. Oktober dieses Jahres in Kraft getreten. Die Niederschlagswassergebühr, die bei 18 Cent pro versiegeltem Quadratmeter Fläche auf einem Grundstück liegt, wird nicht geändert.