Gaildorf Hilfe zur Selbsthilfe

Tanja Link, Psychologin MSc. und Heilpraktikerin für Psychotherapie, und Reinhard Herzer, Hypnotiseur, Coach und psychologischer Berater.
Tanja Link, Psychologin MSc. und Heilpraktikerin für Psychotherapie, und Reinhard Herzer, Hypnotiseur, Coach und psychologischer Berater. © Foto: JOACHIM MAYERSHOFER
JOM 01.03.2013
Ins alte Gaildorfer Krankenhaus kehrt wieder Leben ein. Ein neuer Dienstleister dort ist das Therapie- und Coaching-Institut "HerzerVital".

Ins alte Gaildorfer Krankenhaus kehrt wieder Leben ein. Ein neuer Dienstleister dort ist das Therapie- und Coaching-Institut "HerzerVital".

Ihre Praxis sei humanistisch ausgerichtet, erklärt Tanja Link, die Inhaberin des "HerzerVital", so benannt nach ihrem Kollegen Reinhard Herzer. Die Heilpraktikerin und Psychologin und der Hypnotiseur, Coach und psychologische Berater agieren nicht störungsfokussiert, sondern ressourcenorientiert: Nicht die Erkrankung stehe bei ihnen im Mittelpunkt, sondern der Mensch.

"Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die in Not sind oder sich in einer Umbruchphase befinden", erklärt die 44-Jährige. "Hilfe zu Selbsthilfe" sei ihr wichtig.

Seit 1. Januar befindet sich "HerzerVital" im alten Gaildorfer Krankenhaus. Auf 80 Quadratmetern kümmern sich Link und Herzer um ihre Kunden. Einen Büro- und Empfangsraum sowie drei Behandlungsräume hat das Duo eingerichtet. Wenn Tanja Link ihr Studium zum Master of Arts in Tanzpsychologie und Tanztherapie bald beendet hat, wird jeder Zentimeter Platz auch gebraucht.

Das Angebot von "HerzerVital" ist vielschichtig: Therapie von ADS bei Erwachsenen und Kindern etwa, Psychoonkologie, Hypno-Therapie bei Phobien oder Flugangst, um nur einige zu nennen. Der 50-jährige Reinhard Herzer betont, dass diese therapeutische Hypnose nichts mit Show-Hypnose zu tun habe.Info Mehr zum Angebot im Internet unter www.herzervital.de oder dienstags und donnerstags von 8.30 bis 9.30 Uhr unter der Telefonnummer 0 79 71 / 9 79 93 09.