Stimpfach Hefezopf war der Renner bei den Kindern

PM 03.04.2013

Mit einem gesunden Frühstück für Schüler und Lehrer, serviert von den Landfrauen, hat die Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach den letzten Schultag vor den Osterferien begangen. In ihrer Begrüßung sagte Rektorin Elisabeth Weichert: "Das ist das erste gemeinsame Frühlingsfrühstück für die ganze Schulfamilie." Ein reichhaltiges Büfett erwartete die Kinder: Brote mit Wurst, Käse oder Schnittlauchquark, Rohkost, Tomaten- und Käsespieße, Obstsalat, Müsli, Milch, Wasser, Saft und vieles mehr.

Eine ganz neue Erfahrung für die Kinder waren die Bananenbrote. Ein echter Renner war der frische Hefezopf mit Marmelade.

Organisiert und durchgeführt wurde diese Aktion von den Landfrauen. Finanziert wurde das Frühstück von dem Sponsorengeld aus der Aktion "Schüler laufen für Kinder", das die Kinder im letzten Sommer erzielt hatten. Die Landfrauen bereiteten das Frühstück in der Schulküche vor und bewirteten die ganze Schulgemeinschaft im Gymnastiksaal. Große und Kleine ließen sich die liebevoll zubereiteten Sachen schmecken und griffen mehrmals kräftig zu. Und schon stellte sich die Frage: Wann machen wir das wieder?