Im Kochertal war die Hausarztpraxis von Dr. Uwe Martin und seiner Frau Dr. Sigrid Lohr-Martin in Döttingen von Anbeginn der Pandemie Anlaufstelle für viele Corona-Erkrankte. Im Interview erzählt das Paar, wie es die vergangenen Monate gemeistert hat.

Wie haben Sie die Anfänge der Pandemie in der Praxis erlebt?

Dr. Uwe Martin: Wir hatten bereits die Ahnung, dass da etwas Größeres auf uns zukommen könnte durch die Nachrichten aus Italien. Di...