Vellberg Hauptversammlung des Vellberger Tennisclubs bestätigt Vorstand

Der Tennisverein Vellberg kümmert sich um die Nachwuchsarbeit. Beim Sommerferienprogramm 2012 kommen Mädchen und Jungen zum Schnuppertennis.
Der Tennisverein Vellberg kümmert sich um die Nachwuchsarbeit. Beim Sommerferienprogramm 2012 kommen Mädchen und Jungen zum Schnuppertennis.
SWP 04.04.2013
Der Boom beim Tennisspielen scheint bundesweit etwas abgeebbt zu sein. Auch beim Tennisclub Vellberg sinken die Mitgliederzahlen. Dennoch blicken die Vellberger Spieler frohgemut nach vorn.

Der Vellberger Tennisclub traf sich kürzlich zur Hauptversammlung im historischen Ganerbenhotel im Städtle.

Die Vorstände Sigi Tischler und Werner Biemer gaben dabei einen recht erfreulichen Jahresbericht ab, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Auch wenn die Mitgliederzahl im Jahre 2012 geschrumpft sei, könne der Verein dennoch frohgemut in die Zukunft blicken. Den "Beweis" lieferte die Jugendsportwartin Anne Bissling in ihrem Bericht. Der Verein stellt in der kommenden Spielrunde zwei Jugendmannschaften. Zudem haben sich bereits 16 Kinder und Jugendliche zum Sommertraining angemeldet.

Darüber hinaus werde die "tolle Zusammenarbeit mit der Vellberger Schule fortgeführt". Das heißt, dass sich in den Monaten März und April jeweils mittwochs in der Zeit von 14.30 bis 16 Uhr in der Stadthalle Kinder und Jugendliche zum Schnuppertennis treffen.

Auch Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung. Der seither tätige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und nahm die Wahl für die nächsten zwei Jahre an: Sigi Tischler (Vorsitzender), Werner Biemer (Stellvertreter), Jugendsportwartin Anne Bissling und Finanzwart Henning Eller.

In der Vorschau für das laufende Jahr wurde unter anderem die Saisoneröffnung am Sonntag, 28. April, mit einem Weißwurstfrühstück, zu dem alle Tennisinteressierten eingeladen sind, genannt. Vorgesehen ist auch eine Tagesausfahrt zum international besetzten Weissenhofturnier in Stuttgart, dem sogenannten Mercedes-Cup. Der Termin der Ausfahrt wird noch rechtzeitig bekanntgegeben. Der Vorstand appellierte an alle Vereinsmitglieder, bei den anstehenden Arbeiten wie zum Beispiel dem Platzaufbau, dem Anstrich des Vereinsheims, der kontinuierlich notwendigen Außenanlagenpflege und anderen Arbeiten tatkräftig mitzuhelfen. "Flinke Hände bereiten der Arbeit schnell ein Ende!", so der Vorstand des Vellberger Tennisclubs.

Info Eine Gesamtübersicht der geplanten Aktivitäten im Veranstaltungskalender auf

www.vellberger-tennisclub.de