Immer wieder kommt es vor, dass Meldungen des Polizeipräsidiums (PP) Aalen in den sozialen Medien von Kommentatoren zum Anlass genommen werden, um gegen Minderheiten zu hetzen. Das sei kein Einzelfall,  schreibt eine Leserin dieser Zeitung der Redaktion. Vor allem unter Beiträgen, bei denen es um Osteuropäer oder Asylbewerber gehe, sei dies zu beobachten. Sie fragt sich, warum die Kommentare vonseiten der Polizei aus unkommentiert bleiben ode...