Braunsbach Harmonikamusik für Renovierung

Der Harmonikaverein Ilshofen spielt am Samstag in der Burgenlandhalle.
Der Harmonikaverein Ilshofen spielt am Samstag in der Burgenlandhalle.
Braunsbach / SWP 23.05.2014
Nachdem die evangelische Gesamtkirchengemeinde die Kirche in Braunsbach und das Pfarrhaus in Geislingen renoviert hat, steht sie vor weiteren Herausforderungen. Ein Benefizkonzert soll Geld bringen.

In Steinkirchen und in Geislingen sollen die Kirchen saniert werden. In Döttingen und in Jungholzhausen sind umfangreiche Orgelausreinigungen beauftragt, schreibt Wilfried Schön für die Gesamtkirchengemeinde Braunsbach. In Braunsbach soll die Orgelausreinigung im nächsten Jahr erfolgen. Das könne zwischen 10000 und 17000 Euro kosten.

"Wenn Sie ihre Kirchengemeinde bei diesen Aufgaben unterstützen möchten, haben wir eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit für Sie: Besuchen Sie das Benefizkonzert der Gesamtkirchengemeinde am Samstag, 24. Mai, in der Burgenlandhalle und genießen sie ein kurzweiliges Konzert des Harmonikavereins Ilshofen", fährt Wilfried Schön fort.

In Steinkirchen habe sich bei der Voruntersuchung zur Sanierung leider ergeben, dass neu geplant werden müsse. Derzeit laufe erneut die Abstimmungsphase intern und mit der Architektin Kronmüller.

Die Renovierung des Kirchturms in Geislingen sei dagegen weiter vorangeschritten. Sie soll im Herbst erfolgen. Mitglieder des Kirchengemeinderates wollen möglichst viel in Eigenleistung erbringen. Dabei müsse auf die Bedürfnisse der dort wohnenden Fledermäuse Rücksicht genommen werden.

Info Einlass in die Burgenlandhalle ist um 19 Uhr. Für Verköstigung sorgt die evangelische Kirchengemeinde Döttingen-Steinkirchen. Der Eintritt ist frei. Der Reinerlös wird für Renovierungsarbeiten verwendet.