Rosengarten Hang neben Straße wieder befestigt

SWP 24.07.2013

Der Hangrutsch auf dem Weg zwischen den Freibad Rieden und dem Weiler Kastenhof ist jetzt beseitigt worden. Das teilt die Gemeinde Rosengarten mit. Ursprünglich sollte der Schaden bis zu Beginn der Freibadsaison behoben sein. Wegen der starken Regenfälle im Frühsommer hatten sich jedoch die Arbeiten verzögert. Zudem mussten die Muschelkalkblöcke aus geologischen Gründen bis an das Bachbett gesetzt werden. Die Kosten betragen rund 30000 Euro.