Handelseinig mit der Stadt

SWP 23.05.2013

Kaufangebot Die Haller Stadtwerke bieten dem Kreis 15 Millionen Euro für das alte Landratsamt in der Blendstatt. Sie zahlt 13,5 Millionen Euro und stellt das Grundstück hinter dem Bahnhof (ehemaliger Güterbahnhof) im Wert von 1,5 Millionen Euro gegen einen Zins von einem Euro für 90 Jahre in Erbbaupacht zur Verfügung.

Finanzierung Das 51 Millionen-Euro-Projekt soll finanziert werden mit dem Verkaufserlös des alten Landratsamts (13,5 Millionen Euro), Einsparungen durch die entfallende Tiefgaragensanierung (2 Millionen Euro) und einem Darlehen in Höhe von 35,5 Millionen Euro zu einem Zinssatz von 2,75 Prozent (auf 20 Jahre festgelegt) bei einer Laufzeit von 30 Jahren. Das würde den Kreis jährlich mit bis zu 1,86 Millionen Euro belasten.

"Die Karten sind ausgereizt"