Wüstenrot Grundschule passt Unterrichtsbeginn an

Wüstenrot / SWP 08.01.2014

Die Schulleiterin der Grundschule Neuhütten, Christiana Fischer, informierte den Gemeinderat über das neue Konzept der Grundschule. So soll unter anderem der Unterricht später beginnen und eine Anpassung an vorgegebenen Buszeiten stattfinden. Dadurch solle die Wartezeit deutlich verringert werden. Für die Klassen 3 und 4 wird deshalb an einem Tag der Woche Nachmittagsunterricht notwendig. Eine Mittagspause mit Essen soll an diesen Tagen ermöglicht werden. Die Gemeinderäte begrüßen ausdrücklich den von der Grundschule vorgeschlagenen Weg.