Landkreis Grüne nominieren Kreistagskandidaten

DYK 01.03.2014
60 Kandidaten schicken die Grünen für die Wahl eines neuen Kreistags ins Rennen. Vier davon sitzen bereits im Gremium. Die Kreisrätin Beate Braun aus Michelbach/Bilz lässt sich nicht mehr aufstellen.

"Damit könnten wir den ganzen Kreistag besetzen", unkt der Kreisrat Hans-Joachim Feuchter aus Bovenzenweiler am Ende der Nominierungsversammlung des Grünen-Kreisverbands im Goldenen Ochsen in Cröffelbach. Tatsächlich: Die Grünen haben für die sieben Wahlkreise 60 Kandidaten auf ihren Listen - wegen des Paritätsprinzips sogar 24 Frauen. Im Kreistag sitzen derzeit 58 Mandatsträger.

Grünen-Urgestein Beate Braun, die sich im Kreistag gerne auch als Strickliesel betätigte, tritt allerdings nicht mehr an.

Prominente Kandidaten der Grünen sind der Biogas-Pionier Gottfried Gronbach und der frühere Landtags- und Crailsheimer OB-Kandidat Wilfried Kraft.

Kandidaten der Grünen für die Wahl des Kreistags