Rieden Glanzvolle Musik aus dem Barock

Rieden / SWP 08.11.2014

In der Riedener Martinskirche erklingt am Sonntag, 9. November, festlicher Barock. Komponiert hat die Werke Georg Philipp Telemann (1681 - 1767). Seine Musik war so beliebt, dass er damit reich werden konnte. Das versteht man schnell, wenn man seine Choralvorspiele, Ouvertüren, Intermezzi und Fantasien hört. Ein reizvolles Thema gepaart mit der Eleganz Pariser Orgelkunst von Dandrieu, Nivers, Rameau, Couperin und Clerambault wird sich der feinsinnige Telemann mit seinen grazilen Fantasien und Tanzsätzen aus den Suiten dazugesellen. So zu erleben sind die Werke im musikalischen Gottesdienst und in der Orgelmatinée an der Orgel der Marienkirche zu Rieden am Sonntag. Ab 10.30 Uhr wird der Gottesdienst vom Thüringer Universitätsorganisten Dr. Wieland Meinhold aus Weimar mitgestaltet.