Geschichte Erinnerungen an das Kriegsende

Albrecht Bühler (83), Schulamtsdirektor in Rente. Der Senior ist in Cröffelbach im Goldenen Ochsen aufgewachsen. Er erinnert sich an die letzten Monate im Krieg und das Kriegsende.

 UhrCröffelbach
Albrecht Bühler (83), Schulamtsdirektor in Rente. Der Senior ist in Cröffelbach im Goldenen Ochsen aufgewachsen. Er erinnert sich an die letzten Monate im Krieg und das Kriegsende
Albrecht Bühler (83), Schulamtsdirektor in Rente. Der Senior ist in Cröffelbach im Goldenen Ochsen aufgewachsen. Er erinnert sich an die letzten Monate im Krieg und das Kriegsende
© Foto: Elisabeth Schweikert
Albrecht Bühler (83), Schulamtsdirektor in Rente. Der Senior ist in Cröffelbach im Goldenen Ochsen aufgewachsen. Er erinnert sich an die letzten Monate im Krieg und das Kriegsende
Albrecht Bühler (83), Schulamtsdirektor in Rente. Der Senior ist in Cröffelbach im Goldenen Ochsen aufgewachsen. Er erinnert sich an die letzten Monate im Krieg und das Kriegsende
© Foto: Elisabeth Schweikert
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
Postkarten und Bilder von Cröffelbach aus Vorkriegszeiten. Sie stammen aus den Sammlungen Siegfried Neidlein und Andreas Bühler, Wolpertshausen
© Foto: privat
Kriegsende in Cröffelbach. An einer der beiden Steigen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle. Einmal kippt ein LKW mit Porzellan - daraufhin heißen die Cröffelbacher in der Region scherzhaft Scherbenbacher. In den 1950-er Jahren wird das bei einem FEst im Ort nachgespielt. Der Junge im bildvordergrund mit Hut ist Albrecht Bühler
Kriegsende in Cröffelbach. An einer der beiden Steigen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle. Einmal kippt ein LKW mit Porzellan - daraufhin heißen die Cröffelbacher in der Region scherzhaft Scherbenbacher. In den 1950-er Jahren wird das bei einem FEst im Ort nachgespielt. Der Junge im bildvordergrund mit Hut ist Albrecht Bühler
© Foto: privatfoto
Kriegsende in Cröffelbach. An einer der beiden Steigen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle. Einmal kippt ein LKW mit Porzellan - daraufhin heißen die Cröffelbacher in der Region scherzhaft Scherbenbacher. In den 1950-er Jahren wird das bei einem FEst im Ort nachgespielt. Der Junge im bildvordergrund mit Hut ist Albrecht Bühler
Kriegsende in Cröffelbach. An einer der beiden Steigen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle. Einmal kippt ein LKW mit Porzellan - daraufhin heißen die Cröffelbacher in der Region scherzhaft Scherbenbacher. In den 1950-er Jahren wird das bei einem FEst im Ort nachgespielt. Der Junge im bildvordergrund mit Hut ist Albrecht Bühler
© Foto: privatfoto