Mode und Genuss Geschäfte sorgen für besondere Adventsstimmung

Während sich Männer bei Dieter Schmidt eindecken können, kommen Frauen in Monis Modestudio auf ihre Kosten. Für einen vollen Magen sorgen die Gasthäuser Lamm und Adler.
Während sich Männer bei Dieter Schmidt eindecken können, kommen Frauen in Monis Modestudio auf ihre Kosten. Für einen vollen Magen sorgen die Gasthäuser Lamm und Adler. © Foto: Johannes Ihle
Rot am See / Johannes Ihle 06.12.2017
In Rot am See kann am Donnerstag in vier Betrieben bis 22 Uhr eingekauft und geschlemmt werden.

Alle Jahre wieder findet die lange Einkaufsnacht in der Adventszeit in Rot am See statt. Zum Night Shopping unter dem Motto „Mode und Genuss“ laden in diesem Jahr die vier Betriebe Monis Modestudio, Dieter Schmidt „pure classic“ sowie der „Adler“ und das „Lamm“ ein. Den ganzen Tag über und bis 22 Uhr kann in gemütlicher Atmosphäre eingekauft und geschlemmt werden. „Wir wollen die Weihnachtszeit nutzen, um uns zu präsentieren“, sagt Dieter Schmidt. „Wir wollen zeigen, dass es eine tolle Adventsveranstaltung und gute Betriebe auch auf dem Land geben kann.“

Seit 2010 findet die Shoppingnacht in Rot am See statt, seit nun mehr drei Jahren führen die Betriebe die Veranstaltung in Eigenregie durch. Auch wenn es über die Jahre immer weniger Geschäfte gibt, die an der Veranstaltung teilnehmen, schreckt das die Bevölkerung nicht vor einem Besuch ab. „Es war immer was los“, sagt Schmidt, der vor über acht Jahren sein Modegeschäft für Männer in der Hauptstraße 19 eröffnet hat.

Lagerverkauf in der Scheune

Während bei Dieter Schmidt die Herren auf ihre Kosten kommen und sich mit den neuesten Kollektionen eindecken können, werden in Monis Modestudio die Frauen verwöhnt. „Wir wollen die Wünsche der Frauen erfüllen und ihnen einen besinnlichen Abend bescheren“, sagt Inhaberin Monika Seliger, die ihre Boutique seit mehr als 23 Jahren in der Hauptstraße 60 führt. Neben dem re­gulären Verkauf im Modestudio gibt es auch einen Lagerverkauf in der Scheune des Gasthauses „Adler“.

Mit Genuss schlemmen

Wer zwischendurch eine Pause braucht oder alle wichtigen Einkäufe erledigt hat, kann die ­weihnachtliche Stimmung ge­nießen und in einem der beiden teilnehmenden Gasthäuser einkehren und sich stärken. Während es im Lamm leckere alpenländische ­Küche wie Knödelvariationen oder Bauernente zum Schlemmen gibt, werden in der Adventsscheune und im „Adler“ hausgemachte Spezialitäten wie ofen­frischer Blooz, Wintertoast mit Salaten oder Schaschlik serviert.