Sulzbach-Laufen Gemeinsame Vorbereitung auf Agrar-Kongress

Sulzbach-Laufen / SWP 07.11.2014
Der CDU-Kreisverband und der Bezirksverband Nordostwürttemberg planen gemeinsam einen Agrarkongress für den 10. Januar in Ilshofen.

Der Kreisvorstand der CDU Schwäbisch Hall hat sich unlängst bei Familie Jäger auf dem Uhlbachhof getroffen. Während einer Betriebsbesichtigung lernten die Vorstände den landwirtschaftlichen Familienbetrieb kennen, der eine lange Tradition vorweisen kann. Bei der anschließenden Sitzung im hofeigenen Café wurde das Thema Landwirtschaft aufgegriffen: Der Landkreis Schwäbisch Hall ist innerhalb Baden Württembergs bei der Produktion vieler landwirtschaftlicher Produkte an führender Stelle. So stammen etwa 60 Prozent der produzierten Puten in Baden Württemberg aus unserem Kreis. Dementsprechend leiden die Bauern in der Region umso mehr unter den ständig neuen Rufen nach noch mehr Regulierung. Vielen Betrieben bleibe nur noch die Aufgabe des Hofes oder eine intensive Expansion.

Die Probleme sollen am 10. Januar bei einen Agrarkongress in Ilshofen diskutiert werden. Gast ist unter anderem der ehemalige Landwirtschaftsminister und Fraktionsvorsitzende Peter Hauk. Der Kreisvorstand macht in der Pressemitteilung deutlich, dass alle Interessierten zu diesem Kongress eingeladen sind.